Lean Procurement/ Lean Logistics

Sie möchten die operativen Prozesskosten in Beschaffung und Logistik erheblich senken und die on-time Performance steigern?

Typische Ausgangssituationen unserer Kunden:

  • Die Kosten für die operative Auftragsabwicklung in der Beschaffung und in der Logistik sind durch zahlreiche Störgrößen unnötig hoch.
  • Medienbrüche, schlechte Datenqualität, überflüssige Schnittstellen und fehlende Standards führen zu Verschwendungen und verursachen damit Kosten und verringern die Termin-Performance.

Die Lean Management Prinzipien lassen sich sehr gut auf die Bereiche Beschaffung und Logistik übertragen. Mit Hilfe von Wertstromanalysen lassen sich Verschwendungen aufdecken und Einsparpotenziale formulieren.

Unsere Leistungsbausteine:

  • Wertstromanalysen, Engpassanalysen in Beschaffung und Logistik
  • Shop-floor und Office Workshops zur Identifizierung der Verschwendungen
  • Berechnung der Einsparpotenziale
  • Maßnahmendefinition und Umsetzungsbegleitung

Projektbeispiele zu Lean Procurement/ Lean Logistics:

Erfahren Sie, wie ein internationales Handelsunternehmen seine Kosten im Bestellabwicklungsprozess drastisch reduzieren konnte und gleichzeitig eine Verbesserung der Liefertreue zu beobachten war.
Projektbeispiel Lean Logistics/ Lean Procurement ansehen.