Vom operativen zum strategischen Einkauf

Sie möchten die Möglichkeiten der Beschaffungsmärkte besser nutzen und damit Ihre Produkte innovativer und rentabler gestalten?

Typische Ausgangssituationen unserer Kunden:

  • Der Einkauf hat eine operative Ausrichtung auf die Auftragsabwicklung. Warengruppenorientierte Einkaufsstrategien existieren nur ansatzweise oder werden nur halbherzig umgesetzt.
  • Man arbeitet aus Gewohnheit mit gleichen Lieferanten und kauft zu gleichen Preisen ein. Eine regelmäßig wiederkehrende Konkurrenzierung und Ausschöpfung aller Verhandlungsargumente findet nicht statt.
  • Die Lieferanten des Unternehmens befinden sich im nahen Umkreis des eigenen Standortes. Die Möglichkeiten dahinter sind unbekannt.

      Eine Einsparung von 5% in den Beschaffungskosten bewirkt 30% mehr EBIT. Lieferanten haben außerdem erheblichen Einfluss auf die Qualität und Leistungsfähigkeit Ihrer Produkte. Die im Einkauf liegenden Chancen werden gerade im Mittelstand zu wenig genutzt. Mind Ventures zeigt Ihnen Ihre Potenziale im Einkauf auf und befähigt Ihre Einkaufsorganisation zur Realisierung dieser Potenziale.

Unsere Leistungsbausteine:

  • Analyse und Segmentierung Ihres Einkaufsportfolios
  • Definition warengruppenspezifischer Einkaufsziele und –strategien
  • Aufbau eines effektiven Lieferantenmanagements
  • Aufbau einer strategisch denkenden und handelnden Einkaufsorganisation